Menu

Vampir Lifting in Stuttgart

Fakten zum Vampir Lifting

Behandlungsdauer:Je nach gewünschter Region ca. 15 - 30 min
Betäubung:Auf Wunsch vorher Emlacreme
Klinikaufenthalt:ambulant
Sport:Am Tag der Behandlung möglich
Arbeitsfähig:Bereits am Behandlungstag
Kosten:ab 399 Euro

Vampir Lifting / PRP-Therapie


Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Volumen und Spannkraft. Die Zellaktivität lässt nach, die Haut regeneriert sich nicht mehr so schnell wie in jungen Jahren. Erste Falten stellen sich ein. Für viele Menschen ist dies der Zeitpunkt, nach einer schonenden Form der Hautverjüngung zu suchen.

Mit dem Vampir Lifting bieten wir Ihnen in Stuttgart eine relativ neue, naturbelassene Form der Anti-Aging-Behandlung an. Das Vampir Lifting ist auch als PRP-Therapie oder Eigenbluttherapie bekannt. Stars wie Kim Kardashian haben diese Behandlung in Hollywood bekannt gemacht. Bei dieser Behandlungsmethode wird Eigenblut des Patienten aufbereitet, um hautverjüngende Substanzen in konzentrierter Form zu gewinnen. Das so gewonnene Konzentrat injizieren wir in niedriger Dosierung in die Haut, um die hauteigenen Regenerationskräfte gezielt anzuregen.

Seit sich viele Hollywood-Stars als Anhänger des Vampir Liftings bekennen, erfreut sich die Behandlung weltweit zunehmender Beliebtheit. Anders als in den Medien dargestellt, handelt es sich dabei keineswegs um eine blutige Angelegenheit. Wir verwenden für die PRP-Therapie lediglich aufbereitetes Blutplasma. Dabei handelt es sich um eine nahezu farblose Flüssigkeit mit hoher Wirkstoffkonzentration. Die Behandlung ist für Sie praktisch schmerzfrei und dauert nur etwa eine Stunde.

Funktionsweise eines Vampir Liftings


Bei der PRP-Therapie machen wir uns die Selbstheilungskräfte der Haut gezielt zunutze. Aus dem Eigenblut des Patienten gewinnen wir blutplättchen-reiches Plasma, auf Englisch Platelet Rich Plasma (PRP). Das so gewonnene Konzentrat ist reich an Wachstumsfaktoren, Blutplättchen und regenerierenden Proteinen. Die enthaltenen Wachstumsfaktoren regen die hauteigene Regeneration sowie die Neubildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure an. Die Haut erneuert sich also gewissermaßen von selbst, gewinnt an Volumen und wirkt insgesamt frischer.

Mit dem Vampir Lifting können wir ersten Altersanzeichen wie Fältchen und erschlafften Hautpartien auf natürliche Weise entgegenwirken. Die Behandlung eignet sich auch als präventive Maßnahme für jüngere Patienten, die einem Elastizitätsverlust der Haut vorbeugen möchten. Das gesamte Hautbild verbessert sich, wirkt straffer und nachhaltig verjüngt.

Behandlungsverlauf eines Vampir Lifting


In der Klinik auf der Karlshöhe ist Frau Dr. med. Sibylle König Ihre Expertin für das Vampir Lifting. Unsere Fachärztin für Dermatologie berät Sie zunächst umfassend über die Anwendungsmöglichkeiten der PRP-Therapie. Falls Sie sich für eine Behandlung entscheiden, wird gemeinsam mit Ihnen ein individueller Behandlungsplan aufgestellt.

Das Vampir Lifting dauert pro Sitzung nur etwa eine Stunde.

Zunächst wird Ihnen eine geringe Menge Blut (ca. 15ml) entnommen, aufbereitet und das plättchenreiche Blutplasma gewonnen. Die so entstandene Plasmaflüssigkeit injiziert Dr. König nun in niedriger Dosierung unter die Haut. Es werden hierbei keine weiteren Zusatzstoffe eingebracht. Zum Abschluss wird Ihr Gesicht gekühlt, um Schwellungen entgegenzuwirken.

Für optimale Behandlungsergebnisse sollte diese Prozedur ca. drei bis vier Mal in Abständen von etwa vier bis acht Wochen wiederholt werden. In den folgenden Monaten beginnt die Haut dann, sich von selbst zu erneuern. Schon nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, dass Ihre Haut jünger und frischer wirkt.

Die Effektivität der Behandlung kann nochmals gesteigert werden, indem der fraktionierte CO2 Laser zum Einsatz kommt, welcher ebenfalls die Kollagen- und Elastinneubildung stimuliert.
Dabei wird das PRP auf die durch den Laser vorbehandelte Haut flächig aufgetragen und einmassiert, das PRP gelangt somit ebenfalls in die Tiefe der Haut, dort wo es seine Wirkung voll entfalten kann.

Fakten zum Vampir Lifting in Kombination mit dem fraktionierten CO2 Laser

Behandlungsdauer:etwa 1,5 Stunden incl. Vorbereitungszeit mit betäubender Creme
Betäubung:betäubende Creme
Klinikaufenthalt:ambulant
Fadenzug:nicht erforderlich
Sport:nach wenigen Tagen
Arbeitsfähig:Ca. 5-7 Tage kein gesellschaftsfähiges Aussehen
Kosten:ab 749 Euro

Ergebnisse nach einem Vampir Lifting


Nach der Eigenbluttherapie sind erste Ergebnisse bereits am Tag der Behandlung sichtbar, im Sinne einer „Hauterfrischung“, die Haut erstrahlt. Die volle Entfaltung der Wirkung beansprucht jedoch etwas Zeit. Nach etwa einer Woche zeigt sich eine erste Verbesserung im Hautbild. Die Haut wirkt von Tag zu Tag frischer und glatter. Nach einigen Monaten ist dann die volle Wirkung erreicht. Der hautverjüngende Effekt hält etwa 1 Jahr an. Im Anschluss kann das Vampir Lifting wiederholt werden, um den Behandlungserfolg zu sichern.

FAQ zum Thema Vampir Lifting


Das Vampir Lifting erfordert vonseiten des Patienten keine spezielle Vorbereitung. Bestimmte Schmerzmittel, wie Aspirin oder Ibuprofen, sollten jedoch mindestens 6 Tage vor der Behandlung nicht mehr eingenommen werden. Diese Medikamente können sich negativ auf die Bildung der Blutplättchen auswirken. müssen jedoch für die Dauer der Behandlung abgesetzt werden. Hierzu erhalten Sie im Beratungsgespräch detaillierte Informationen.

Anfängliche Rötungen und Schwellungen können Sie in der Regel bereits am Folgetag mit Make-up kaschieren. Die Gesellschaftsfähigkeit ist damit bereits am Folgetag gegeben. Für die Hautpflege nach dem Vampir Lifting erhalten Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Klinik genaue Hinweise.

Die PRP-Therapie eignet sich prinzipiell für jeden Patienten, der sein Hautbild auf natürliche Weise verjüngen möchte. Bei der Behandlung kommen ausschließlich körpereigene Substanzen zum Einsatz. Daher ist das Vampir Lifting auch für Allergiker geeignet.

In einigen seltenen Fällen kann eine PRP-Therapie nicht durchgeführt werden. Das betrifft zum Beispiel Patienten, die an einer Durchblutungs- oder Gerinnungsstörung leiden. Falls bei Ihnen eine bekannte Erkrankung vorliegt, sollten Sie Frau Dr. König hierüber im Beratungsgespräch informieren. Sie bespricht dann mit Ihnen, ob ein Vampir Lifting möglich ist oder welche Alternativen für Sie infrage kommen.

Die PRP-Therapie kann prinzipiell beliebig oft wiederholt werden. Für einen optimalen Behandlungserfolg empfehlen wir in der Regel drei - vier Sitzungen im Abstand von vier bis acht Wochen. Der genaue Behandlungsumfang kann individuell variieren.

Um den hautverjüngenden Effekt langfristig zu erhalten, sollte das Behandlungsergebnis von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden. In der Regel halten die Resultate etwa 1 Jahr an.

Bei der PRP-Therapie verwenden wir nur körpereigene Substanzen. Das injizierte Blutplasma wird aus dem Eigenblut des Patienten gewonnen, sodass nicht mit Abstoßungsreaktionen zu rechnen ist.

Die PRP-Therapie ist eine schonende, gut verträgliche Form der Gesichtsverjüngung. Erste Falten werden auf sanfte Weise geglättet, das gesamte Hautbild verbessert sich und gewinnt an Strahlkraft. Das Gesicht erhält wieder mehr Volumen und wirkt klar definiert.

Da wir beim Vampir Lifting in Stuttgart nur körpereigene Substanzen verwenden, ist nicht mit Unverträglichkeiten oder allergischen Reaktionen zu rechnen. Auch eine Überkorrektur, wie Sie beim unsachgemäßen Gebrauch von Fillern auftreten kann, ist ausgeschlossen.

Ein weiterer Vorteil für die Patienten sind die kurzen Behandlungs- und Ausfallzeiten. Das Vampir Lifting selbst dauert nur eine Stunde. Unmittelbar nach der Behandlung können Sie Ihren alltäglichen Verpflichtungen wie gewohnt nachkommen. Spätestens nach 1 - 2 Tagen sind anfängliche Rötungen und Schwellungen abgeklungen, Sie sind wieder voll gesellschaftsfähig.

Das Vampir Lifting verläuft für Sie weitgehend schmerzfrei. Dr. König verwendet für die Injektionen sehr feine Nadeln, die außer einem leichten Pieksen keine Beschwerden bereiten. Um den Ablauf für Sie noch komfortabler zu gestalten, kann vor der Behandlung eine betäubende Creme auf die Haut aufgetragen werden.

Die PRP-Therapie ist eine sehr schonende, risikoarme Behandlungsform. Unverträglichkeiten, allergische Reaktionen oder eine Überkorrektur sind ausgeschlossen. Lediglich kurz nach der Behandlung kann es zu leichten Schwellungen und Rötungen kommen. In seltenen Fällen bilden sich auch kleine Blutergüsse, die sich jedoch mit Make-up problemlos kaschieren lassen.

Vor dem Vampir Lifting erhalten Sie bei uns in Stuttgart eine ausführliche Beratung. Dr. König informiert Sie genau über die möglichen Risiken und Nebenwirkungen.

Die Kosten für ein Vampir Lifting betragen etwa 400 - 800 EUR pro Sitzung. Der genaue Kostenumfang ist abhängig davon, wie groß die behandelten Areale sind.

Kontakt


Bei Fragen zum Vampir Lifting steht Ihnen Frau Dr. König gern für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0711 90 65 90 10 oder über unser Kontaktformular, um einen Beratungs- oder Behandlungstermin zu vereinbaren.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0711 90 65 90 10