Menu

Gynäkomastie in Stuttgart – BRUSTVERKLEINERUNG BEIM MANN / MÄNNERBRUST ENTFERNEN

Fakten zur Gynäkomastie

Behandlungsdauer:ca. 1 Stunde
Betäubung:örtliche Betäubung
Klinikaufenthalt:ambulant
Nachsorge:Kompressionshemd, körperliche Ruhe
Sport:nach etwa 6 Wochen
Arbeitsfähig:nach wenigen Tagen leichte Bürotätigkeit
Kosten:ab 2.300 Euro

Übermäßiges Brustvolumen beim Mann (Gynäkomastie) führt nahezu immer zu hohem Leidensdruck. Zu unangenehm ist das weibliche Erscheinungsbild der männlichen Brust. Nur bei entsprechendem Fettanteil lässt sich jedoch die Gynäkomastie durch Gewichtsreduktion ausreichend verbessern. 

Durch eine chirurgische Korrektur verhelfen Dr. med. Christian Fitz und das Klinik-Team Ihnen zu einer ästhetisch flachen Männerbrust. Der Behandlungserfolg bleibt Ihnen meist langfristig erhalten. Nach einer Brustkorrektur müssen Sie keine Situationen mehr fürchten, in denen Sie Ihren freien Oberkörper zeigen und können auch wieder ohne Hemmungen enge Oberbekleidung tragen.

Was ist eine Gynäkomastie?


Eine Gynäkomastie liegt vor, wenn die männliche Brust übermäßig viel Brustdrüsengewebe aufweist. Bei einer sogenannten Pseudogynäkomastie ist das überdurchschnittliche Brustvolumen auf Fetteinlagerungen zurückzuführen. Für eine "echte" Gynäkomastie ist häufig der Einfluss von Hormonen verantwortlich. Die Pseudogynäkomastie tritt dagegen vor allem durch Übergewicht oder eine altersbedingte Zunahme an Körperfett auf. 

Aufbau Brust bei Gynäkomastie, Klinik auf der Karlshöhe, Dr. Fitz

Methoden der Brust-OP beim Mann


Je nach Form einer vorliegenden Gynäkomastie führen wir unterschiedliche Operationsverfahren durch: Bei einer Pseudogynäkomastie eignet sich die Fettabsaugung (Liposuktion) mit nur minimalen Narben hervorragend zum Entfernen von überschüssigem Fettgewebe.

Die "echte" Gynäkomastie erfordert dagegen hauptsächlich die Reduktion von Brustdrüsengewebe. Bei entsprechendem Mischbefund lassen sich beide Eingriffe auch miteinander verbinden.

Liposuktion bei Gynäkomastie, Klinik auf der Karlshöhe, Dr. Fitz
Subkutan Gynäkomastie, Klinik auf der Karlshöhe, Dr. Fitz
Hautstraffung bei Gynäkomastie, Klinik auf der Karlshöhe, Dr. Fitz

Behandlungsverlauf


Im Rahmen einer Korrektur der Gynäkomastie betreuen wir Sie individuell vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Nachbehandlung.

Die Operationsdauer hängt primär vom Behandlungsumfang ab. Im Durchschnitt ist der Eingriff nach ca. 1 Stunde abgeschlossen. Meistens führen wir die Gynäkomastie-Korrektur ambulant und unter lokaler Betäubung durch.

Vor dem Eingriff


Mit verschiedenen Verhaltensmaßnahmen können Sie im Vorfeld zu einem reibungslosen Operationsverlauf beitragen. Wir empfehlen Ihnen vor dem Eingriff für etwa 14 Tage weit möglichst auf Nikotin zu verzichten. Vermeiden Sie in diesem Zeitraum außerdem Schmerzmittel (wie beispielsweise Aspirin), deren Inhaltsstoffe Ihre Blutgerinnung beeinträchtigen können.

Die Operation


Nach lokaler Betäubung entfernen wir das übermäßige Brustdrüsen- und/oder Fettgewebe. Bei der Pseudogynäkomastie erfolgt die Reduktion von Fettgewebe mithilfe spezieller Kanülen. Zur Behebung einer "echten" Gynäkomastie werden kleine Schnitte am Rand der Brustwarze gesetzt. Anschließend kann das Drüsengewebe gezielt reduziert werden. Nach erfolgreicher Operation wird ein schützender Brustverband sowie Kompressionswäsche angelegt.

Nach dem Eingriff


Für die Tage nach dem korrigierenden Eingriff empfehlen wir körperliche Anstrengung zu vermeiden. Auf aktiven Sport sollten Sie für mehrere Wochen verzichten. Tragen Sie außerdem zwecks optimalen Behandlungserfolges für 4-6 Wochen konsequent die Kompressionswäsche. Je nach Behandlungsumfang und Wohlbefinden können Sie eine nicht zu stark körperlich belastende Berufstätigkeit meist nach einigen Tagen wieder aufnehmen.

Dr. Fitz über die Gynäkomastie im Video:


Gynäkomastie, Klinik auf der Karlshöhe, Stuttgart, Dr. Fitz

Kontakt


Wenn Sie mehr über die Brust-OP beim Mann zur Behandlung der Gynäkomastie erfahren oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten, treten Sie gerne mit uns in Kontakt oder erreichen Sie uns telefonisch unter 0711 90 65 90 10. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0711 90 65 90 10