Menu

Micro Needling (Medical Needling) in Stuttgart

Fakten zum Micro Needling

Behandlungsdauer:mehrere Anwendungen im Abstand von 6 - 8 Wochen
Betäubung:Anästhesie-Gel
Klinikaufenthalt:ambulant
Nachsorge:Auftragen vitaminhaltiger Pflegecremes, kein Make-up am Behandlungstag, Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
Sport:am nächsten Tag
Arbeitsfähig:am nächsten Tag
Kosten:ab 400 Euro

Mit zunehmendem Alter wird die Haut dünner, das Unterhautgewebe erschlafft und es entstehen Fältchen. Das Micro Needling ist eine effektive Behandlungsmethode, um der Haut jugendliche Frische und Spannkraft zurückzugeben. Die bewährte Nadeltherapie macht sich den natürlichen Reparaturmechanismus des Gewebes zunutze. Das Prinzip: Die Haut wird durch kleinste Mikroverletzungen zur Neubildung von Kollagen angeregt. Die Haut gewinnt an Volumen und wirkt deutlich vitalisiert.

Anwendungsgebiete


Beim Medical Needling handelt es sich um ein Verfahren, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen ist. Die Anwendungsgebiete sind äußerst vielseitig und beschränken sich nicht auf die Faltenreduzierung. Die Behandlung ist ebenso effektiv bei der Straffung von erschlafften Hautpartien an Oberarmen und Beinen, aber auch im Gesicht. Mit dem Micro Needling erzielen wir auch bei der Bekämpfung von Cellulite an Oberschenkeln und Po beachtliche Erfolge. Auch Pigmentstörungen und Schwangerschaftsstreifen sowie Narben verschiedenen Ursprungs lassen sich damit erfolgreich behandeln; hier sind vor allem Aknenarben zu erwähnen, die besonders gut auf das Needling ansprechen. Die unerwünschten Hautveränderungen werden unauffälliger und passen sich dem natürlichen Hautton an. Auch sonnengeschädigte Altershaut profitiert von der Kollageninduktionstherapie. Durch Micro Needling baut sich die Hautschicht neu auf und wird deutlich dicker – tiefe Falten werden flacher, kleine Fältchen erscheinen glatter. 

Vorteile gegenüber anderen Verfahren


Das Micro Needling lässt sich ganz einfach und schnell ambulant durchführen. Die Risiken einer Hyperpigmentierung oder unerwünschter Narbenbildung sind wesentlich geringer als bei anderen Verfahren und die Ausfallzeit beschränkt sich auf wenige Tage. Die Methode verspricht eine dauerhafte Verbesserung des Hautbildes oder bestehender Narben.

Behandlungsablauf des Micro Needling


Im Vorfeld der Behandlung hat sich die Anwendung von Pflegeprodukten mit einem hohen Gehalt an Vitamin C und A als hilfreich erwiesen. Sie unterstützen und fördern den natürlichen Regenerationsmechanismus des Gewebes. Vor Behandlungsbeginn wird die Haut zunächst gründlich gereinigt und desinfiziert. Zur Schmerzreduzierung tragen wir anschließend ein Anästhesie-Gel mit betäubender Wirkung auf. Dann kann die eigentliche Behandlung beginnen. Mit kontrolliertem Druck wird das mit Nadeln besetzte Gerät über die zu behandelnde Hautpartie geführt. Je nach Hautzone und gewünschtem Effekt kommen verschiedene Nadellängen zum Einsatz. In der Klinik auf der Karlshöhe arbeiten wir mit speziellen qualitativ hochwertigen Geräten. Im Gegensatz zu den üblicherweise verwendeten Dermarollern sind die Nadeln darauf so angeordnet, dass sie senkrecht in die Haut eindringen. Das ist wesentlich schonender für die Haut. Nach der Behandlung beruhigen kühlende hyaluronsäurehaltige Kompressen die betreffenden Hautareale.

Wirkungsweise


Die entstandenen Mikroverletzungen setzen den natürlichen Heilungsprozess des Gewebes in Gang und aktivieren Wachstumsfaktoren. Bei der Wundheilung werden bestimmte Botenstoffe freigesetzt, die zur Neubildung von Zellen, Kollagen und feinsten Blutgefäßen anregen. Die Haut regeneriert sich von Grund auf. Das Hautbild verbessert sich nach der Behandlung in einem kontinuierlichen Prozess, der 3 bis 4 Monate später vollständig abgeschlossen ist.

Wiederholte Anwendung des Micro Needling


Je nach Alterungsgrad der Haut und bestehenden Hautschäden können mehrere Sitzungen erforderlich sein, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ältere Haut besitzt erfahrungsgemäß geringere Regenerationsfähigkeit und benötigt meist mehrere Anwendungen zwischen denen 6 bis 8 Wochen liegen sollten.

Ohne Nachbehandlung


Eine Nachbehandlung ist beim Micro Needling nicht erforderlich. Zur Unterstützung der Therapie ist es sinnvoll, einige Tage danach mit dem Auftragen vitaminhaltiger Pflegecremes fortzufahren. Make-up sollte erst einen Tag nach der Behandlung verwendet werden. In der Folgezeit empfehlen wir bei intensiver Sonneneinstrahlung, eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor zu benutzen.

Risiken und Nebenwirkungen


Werden Hygienevorschriften strikt eingehalten und entsprechende Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt, reduzieren sich Risiken auf ein absolutes Minimum. Anfängliche Rötungen verschwinden innerhalb weniger Tage. Bei Menschen, die bereits Herpes hatten, kann die Behandlung zur Reaktivierung einer Herpesinfektion beitragen. Hier ist es ratsam, im Vorfeld eine entsprechende Herpesprophylaxe durchzuführen. Patienten, die Blut verdünnende Mittel einnehmen, sollten zunächst Rücksprache mit ihrem Arzt nehmen. Liegen durch Viren oder Bakterien verursachte Hautinfektionen vor, ist von einer Behandlung abzuraten.

Kontakt


Sie möchten gerne mehr über das Micro Needling erfahren oder direkt einen Termin vereinbaren? Dann erreichen Sie uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter 0711 90 65 90 10. Wir freuen uns Sie in unserer Stuttgarter Klinik auf der Karlshöhe begrüßen zu dürfen.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0711 90 65 90 10