Menü

Neue/r Mitarbeiter/in zur Verstärkung unseres Teams gesucht - Zu den Stellenangeboten

Dr. Christian Fitz - Klinik auf der Karlshöhe

Dr. med. Christian Fitz

Facharzt für Chirurgie - Plastische Chirurgie mit Spezialisierung auf Ästhetisch-Plastische Chirurgie. In der von ihm gegründeten KLINIK AUF DER KARLSHÖHE hat er seine Idealvorstellungen von Ästhetisch-Plastischer Chirurgie realisiert. Hier bietet Dr. Fitz seinen Patienten umfassende Beratung und praktiziert die gesamte Bandbreite der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie.

1999 legte Dr. Christian Fitz seine Facharztprüfung für Chirurgie ab. Seitdem spezialisierte er sich auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie und war ab 2001 drei Jahre als Oberarzt bei der Medical One AG in Stuttgart tätig. Dort konnte er insbesondere auf seinen Spezialgebieten, der ästhetischen Brustchirurgie, der Liposuktion, Wadenimplantate und Straffungsoperationen, hohe Operationszahlen erreichen. Zudem erwarb Dr. Fitz die Teilgebietsbezeichnung „Plastische Chirurgie“.

Regelmäßige Weiterbildungen, Hospitationen im Ausland und Kongressbesuche sichern Patienten neueste Kenntnisse und Operationstechniken auf international anerkanntem Standard. Im Mai 2004 hat sich Dr. Christian Fitz in seiner Privatklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in den Räumen der ATLAS-KLINIK in Neuhausen niedergelassen, seit Mai 2012 praktiziert er in der KLINIK AUF DER KARLSHÖHE. Dr. Christian Fitz ist einer der führenden Brustchirurgen Deutschland, seine hohen Operationszahlen auch in seinen Fachgebieten der Fettabsaugung und Straffungsoperationen garantieren seinen Patienten eine große chirurgische Erfahrung:

Dr. Christian Fitz ist Mitglied im Berufsverband Deutscher Chirurgen(BDC), in der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands e.V. (GÄCD), sowie in der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen), ehemals VDPC.

> mehr
Dr. Hermann-Fruehwald - Klinik auf der Karlshöhe Stuttgart

Dr. Dr. med. Susanne Herrmann-Frühwald

Angesehene Gesichtschirurgin mit 15-jähriger Berufserfahrung in wiederherstellender- und plastischer Gesichtschirurgie. Sie ist Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit der Zusatzbezeichnung Plastische Operationen.

Nach Ihrem Studium absolvierte Dr. Dr. Herrmann-Frühwald drei Jahre ihrer Assistenzzeit in der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie an der Universität Kiel und fünf Jahre in der Klinik für Plastische Chirurgie, Gesichts- Kiefer- und Wiederherstellungschirurgie am renommierten Marienhospital in Stuttgart. Als Oberärztin war sie in der Klinik für plastisch-ästhetische Chirurgie, der Fontana-Klinik an den Thermen in Freiburg tätig. 2003 eröffnete sie Ihre eigene Privatpraxis in Stuttgart-Botnang. Im Mai 2012 verlegte sie ihre Privatpraxis in die KLINIK AUF DER KARLSHÖHE, Privatklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Stuttgart.

Dr. Dr. Herrmann-Frühwald ist Mitglied der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD), der Deutschen Gesellschaft für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) sowie der European Association of Facial Plastic Surgery (EAFPS) Als Autorin diverser Fachveröffentlichungen hält sie regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen. In Form von Kongressbesuchen und Hospitationen ist sie in ständigem Austausch mit den besten Gesichtschirurgen der Welt. Dadurch ist sie in Bezug auf neue Behandlungstechniken ständig am Puls der Zeit.

> mehr
Dr. Eppstein - Klinik auf der Karlshöhe Stuttgart

Dr. med. Ron Julius Eppstein

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Dr. med. Ron Julius Eppstein absolvierte das Studium der Humanmedizin von 1998 bis 2004 in Tübingen. Seinen Doktorgrad erlangte er mit einer experimentellen Doktorarbeit zum Thema der Atherosklerose von Blutgefäßen, die mit der Note ‚magna cum laude’ ausgezeichnet wurde.

Nach seinem Studium arbeitete er 3 Jahre als Assistenzarzt in der Allgemein- und Unfallchirurgie an der Chirurgischen Klinik Riedlingen für Chefarzt Dr. Richard Bader und sammelte dort profunde Erfahrungen.

Zur Facharztausbildung zum Plastischen Chirurgen wechselte er 2007 an die Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie Universitätsklinikum - RWTH Aachen. Unter dem Direktor der Klinik Univ.-Prof. Dr. Dr. med. Prof. h.c. mult. Norbert Pallua sammelte er umfangreiche intensivmedizinische Erfahrungen im Bereich der Verbrennungschirurgie auf der Intensivstation für Schwerstbrandverletzte. Plastisch-chirurgische Haupttätigkeitsschwerpunkte waren die Brust- und rekonstruktive Plastische Chirurgie sowie die Narbentherapie. 

In dieser Zeit war Dr. Eppstein in der Forschung tätig und fungierte als Co-Autor zahlreicher Publikationen auf den Gebieten der Verbrennungschirurgie und der Narbentherapie.

Zur weiteren Spezialisierung absolvierte Dr. Eppstein die zweite Hälfte der Facharztausbildung zum Plastischen Chirurgen an der Klinik für Plastische und Handchirurgie Pirmasens unter der Leitung der Chefärztin Frau Dr. Ute Deubel. Dort widmete er sich vor allem den Bereichen der ästhetischen- und rekonstruktiven Brustchirurgie, Liposuktionen, Bauchdeckenstraffungen sowie der Handchirurgie.

Die Anerkennung als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erlangte Dr. Eppstein 2012. 

Seine Erfahrungen bereicherte er als Facharzt durch umfangreiche Tätigkeiten in der Plastischen Gesichtschirurgie im Marienhospital Stuttgart, Klinik für Plastische Gesichtschirurgie bei Herrn Prof. Dr. Wolfgang Gubisch. Dort führte er erfolgreich eine neue Methode zur Therapie von überschießenden Narben mittels Kälte ein. 

Seit April 2014 ist Herr Dr. Eppstein als Oberarzt an der KLINIK AUF DER KARLSHÖHE tätig.

Dr. Eppstein verfügt über eine breit gefächerte Kompetenz im gesamten Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie sowie der Handchirurgie. Seine Tätigkeitsschwerpunkte finden sich in der Narbentherapie, Liposuktion, Bauchdeckenstraffung und der ästhetischen Brustchirurgie. Seine profunden Sprachkenntnisse ermöglichen es ihm Beratungen auch in Englisch, Französisch und Hebräisch anzubieten. 

Dr. med. Ron Julius Eppstein ist ordentliches Mitglied in der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen).

> mehr
Dr. Schmidberger - Klinik auf der Karlshöhe in Stuttgart

Frank Schmidberger

Langjähriger Spezialist und Arzt im Bereich der ästhetischen Lasertherapie sowie Venenmedizin. 

Nach umfassender ärztlicher Tätigkeit im Bereich der Gefäßchirurgie hat sich Herr Schmidberger auf ästhetische Gefäß- und Hautbehandlungen mit Lasern der neuesten Generation (Nd:YAG und CO2) spezialisiert.

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum wechselte Herr Schmidberger an die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, an der er die Abschlussprüfung als Jahrgangsbester abschloss (1990). Hier sammelte er bereits praktische Erfahrung in den Abteilungen Chirurgie, Herz-Thorax-Gefäßchirurgie sowie Plastische- und Wiederherstellungschirurgie.

Direkt im Anschluss erweiterte Herr Schmidberger seine Expertise mithilfe einer chirurgischen Aus- und Weiterbildung an der Centralklinik in Pforzheim.  Anschließend arbeitete er als Arzt in der Gefäßchirurgische Abteilung des Kreiskrankenhauses Leonberg. Von 1994 bis 1996 war er zudem als Dozent an der Krankenpflegeschule des Kreiskrankenhauses Leonberg tätig.

Seine Spezialisierung im Bereich der Phlebologie baute Herr Schmidberger in Bietigheim (1996) sowie in der Seiter-Klinik Stuttgart (1998) aus.

Seit 1996 arbeitete Herr Schmidberger mit unterschiedlichen Lasern zur Behandlung von Gefäß- und Hauterkrankungen (u.a. Hämangiome, Feuermale, Teleangiektasien, Venektasien, Varizen) zunächst am Dermatochirurgischen Laserbehandlungszentrum Bietigheim und anschließend in der Seiter-Klinik Stuttgart.

Frank Schmidberger ist Mitglied der Vereinigung der interdisziplinären Gefäßmediziner Süddeutschlands e.V. Er ist ordentliches Mitglied der European Society of Tattoo and Pigment Research und wird als Spezialist in der Spezialistenliste der Gesellschaft geführt.

Seit April 2015 ist Herr Schmidberger praktizierender Arzt in der KLINIK AUF DER KARLSHÖHE.

> mehr
Antonia Fitz - Klinik auf der Karlshöhe Stuttgart

Antonia Fitz, Dipl.-Pädagogin

Geschäftsführung

> mehr
Caroline Brösztl - Klinik auf der Karlshöhe Stuttgart

Caroline Brösztl

Ansprechpartnerin Presse-, Medien- und Agenturkontakte

Bereichsleitung Marketing & Strategie
0711 / 90 65 90 18 
cbroesztl@klinik-karlshoehe.de

> mehr
Elisabeth Krejci - Klinik auf der Karlshöhe Stuttgart

Elisabeth Krejci

Medizinische Bereichsleitung
0711 / 90 65 90 10 
ekrejci@klinik-karlshoehe.de

 

 

 

 

> mehr

Stefan Ziegele

Bereichsleitung Patientenmanagement
0711 / 90 65 90 10 
ziegele@klinik-karlshoehe.de

> mehr
Rufen Sie uns gerne an 0711 90 65 90 10

Kontakt

Für Rückfragen und detaillierte Informationen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Kontakt-Formular

Finanzierung

Finanzierungsmodelle

Ihre Wünsche müssen Sie nicht aufschieben.

Mit flexiblen Finanzierungsmodellen bieten wir Ihnen günstige Optionen, Ihre plastisch-ästhetische Behandlung ohne lange Vorsparzeit durchzuführen.

Finanzierung


Zertifizierte Qualität

Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

myBody® Qualitätssiegel

KLINIK AUF DER KARLSHÖHE mit dem myBody® Qualitätssiegel ausgezeichnet

Als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland erhält KLINIK AUF DER KARLSHÖHE das neue Gütesiegel für Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Die KLINIK AUF DER KARLSHÖHE ist mit dem myBody® Qualitätssiegelausgezeichnet worden. Das neue Siegel vom bekanntesten deutschen Informationsportal myBody.de für Ästhetisch-Plastische Chirurgie zeichnet Einrichtungen mit einem nachweisbar hohen Qualitätsanspruch aus. „Da sich das Gütesiegel neben den medizinischen Grundlagen sehr konsequent auf die Informations- und Servicequalität schönheitschirurgischer Praxen und Kliniken konzentriert, war es uns ein besonderes Anliegen, Träger des neuen Qualitätssiegels zu werden“, betont Dr. med. Christian Fitz, der Betreiber der KLINIK AUF DER KARLSHÖHE und ergänzt: „Das myBody® Qualitätssiegel ist das einzige seiner Art, das den Patienten und seine individuellen Bedürfnisse derart in den Vordergrund stellt“.

Um das Siegel zu erhalten müssen Praxen und Kliniken für die Ästhetisch-Plastische Chirurgie relevante Medizin-, Service- und Informationsstandards erfüllen. Der umfangreiche Kriterienkatalog des myBody® Qualitätssiegels fußt unter anderem auf rechtlichen Vorgaben wie zum Beispiel dem Medizinproduktegesetz, aber auch Empfehlungen und Stellungnahmen der Fachgesellschaften, auf wissenschaftlichen Umfrageergebnissen und dem regelmäßigen Feedback der myBody.de-User.

KLINIK AUF DER KARLSHÖHE zeigt: hier ist der Kunde König!
Neben den medizinischen Sicherheitsstandards müssen die teilnehmenden Ärzte ihre Qualifikation belegen können, u. a. durch einen staatlich anerkannten Facharzttitel und eine regelmäßige Fort- und Weiterbildung. Zudem verpflichtet sich KLINIK AUF DER KARLSHÖHE, ganz nach dem Motto „der Kunde ist König“, zu Terminflexibilität, guter Erreichbarkeit, kurzen Wartezeiten, einer umfassenden persönlichen Beratung und einem transparenten Umgang mit allen anfallenden Behandlungskosten. Dazu hat KLINIK AUF DER KARLSHÖHE ein verbindliches Qualitätsversprechen abgegeben.

Umfassende Kontrolle durch regelmäßige, anonymisierte Interessenten- und Patientenbefragungen
Die Einhaltung der Kriterien wird von myBody® sowie gleichzeitig von Interessenten und Patienten der KLINIK AUF DER KARLSHÖHE kontinuierlich überprüft. Im Rahmen einer vertraulichen Befragung bewerten sie, ob die Kriterien des Qualitätssiegels ihrer Meinung nach ausreichend erfüllt wurden und was im Rahmen der Beratung und Behandlung besonders gut war oder was möglicherweise zu Unzufriedenheit führte. „Mit den anonymisierten Ergebnissen erhalten unsere Patientinnen und Patienten eine noch größere Stimmgewalt als bisher. Und wir bekommen, schwarz auf weiß, eine fortwährende Qualitätskontrolle, die uns ermöglicht, unsere Prozesse konstant zu verbessern und unser Angebot noch attraktiver zu gestalten“, fasst Dr. med Christian Fitz zusammen.

myBody® Qualitätssiegel
Gütesiegel für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Das myBody® Qualitätssiegel bestätigt unseren hohen Qualitätsanspruch, den wir an medizinische Leistungen, unseren Service und das Informationsangebot stellen.
Als Träger des myBody® Qualitätssiegels können wir unsere Qualifikation und unsere Spezialisierungen eindeutig belegen. Dazu zählen auch Nachweise über konsequente Weiterbildungsmaßnahmen im gewählten Fachbereich und über die Mitgliedschaft in einer renommierten Fachgesellschaft / Berufsverband. Wir pflegen einen persönlichen Umgang mit unseren Patienten, garantieren schnelle Bearbeitungszeiten, eine transparente Informationspolitik sowie die vertrauliche Behandlung von Daten. Wir haben uns verpflichtet, die geprüften Standards fortwährend einzuhalten und dazu ein verbindliches Qualitätsversprechen abgegeben.
Folgende Kriterien sind erfüllt bzw. bei uns Standard*:

  • anerkannter Facharzttitel
  • nachweislich großer Erfahrungsschatz und eine große fachliche Expertise
  • konsequente Weiterbildungen im Fachgebiet
  • kompetente medizinische Beratung
  • medizinische Materialien und Produkte auf EU-Sicherheitsniveau
  • systematisch-fundierte Hygiene
  • ausgeprägte Kundenfreundlichkeit und individuelle Betreuung
  • zeitnahe Terminvergabe und gute Erreichbarkeit
  • aktuelle und hilfreiche Informationen
  • Qualitätskontrolle durch vertrauliche Interessentenbefragung

*Auszug aus dem myBody® Kriterienkatalog ZERT-S-01-1.0

> mehr

 

ACREDIS Zertifizierung

ACREDIS Zertifizierung

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir haben ein Ziel mit Ihnen gemein: Das bestmögliche Operationsergebnis. Es liegt uns am Herzen, dass Sie sich in unserer Praxis wohl fühlen und rundum gut betreut werden.

Engagement für Qualität und Patientensicherheit
Qualität und Patientensicherheit stehen für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir uns freiwillig Europas strengster Qualitätsprüfung für Ästhetische Chirurgie gestellt und diese erfolgreich durchlaufen. Am 08.08.2011 wurden wir mit der Zertifizierung durch ACREDIS ausgezeichnet. Die Kontrollen im Rahmen der Prüfung werden durch unabhängige Auditoren durchgeführt und u.a. von der Schweizerischen Patientenorganisation SPO überwacht.

Über die ACREDIS Zertifizierung 

Die SPO empfiehlt das ACREDIS Zertifikat als Orientierungshilfe für Patienten. Die Zertifizierung bestätigt, dass der Arzt über überdurchschnittlich große Erfahrung (Fallzahlen) verfügt, eine – fortlaufend gemessene – hohe Patientenzufriedenheit erzielt, sich regelmäßig weiterbildet, professionelles Patienten-Management sichert und in professionellem Umfeld arbeitet.

Die Zugehörigkeit zu ACREDIS – der Gruppe führender Spezialzentren für Ästhetische Chirurgie – bedeutet für uns die Verpflichtung, bzw. das Versprechen an Sie, Medizin und Dienstleistung auf höchstem Niveau anzubieten.

Wir freuen uns sehr über die besondere Auszeichnung durch das ACREDIS Gütesiegel, die unsere Fachkompetenz belegt und Herrn Dr. med. Christian Fitz als herausragenden Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bestätigt.

Ihre Meinung ist wichtig

Sie wurden bereits bei uns behandelt? Dann würden wir uns sehr über die Abgabe Ihres Patientenfeedbacks freuen. Denn letztlich zählt nur eines: Ihre Zufriedenheit.
www.acredis.com/patientenfeedback

Vielen Dank dafür im Voraus!

Herzliche Grüße,
Ihr Team der Privatklinik KLINIK AUF DER KARLSHÖHE

> mehr
medspecialist